Willkommen, Frau, willkommen auf unserer Website, die sich insbesondere mit der staubigen Küche befasst. Wir bieten Ihnen eine Möglichkeit, die Knödel mit der Kofta zuzubereiten. Dieses Gericht ist nicht weniger wichtig als die übrigen marokkanischen Gerichte, insbesondere in jüngster Zeit, da dieses Essen bei marokkanischen Frauen sehr beliebt war, da es als köstliche Vorspeisen und köstlich präsentiert wird Und speziell im gesegneten Monat Ramadan, und was es am meisten auszeichnet, ist seine schillernde Form, da es von vielen Methoden und Methoden begleitet wird. Sie können die Art der Füllung und des Geschmacks wählen, ob süß oder salzig, und betrachten es als den nächsten Favoriten für seinen einzigartigen Geschmack. Also wenn du liebst Leckere Vorspeisen, Sie müssen nur dieses Rezept probieren und wir hoffen, es gefällt Ihnen.

Zutaten

Eineinhalb Tassen, das sind zweihundertfünfzig Gramm mittelgroßer Grieß.
Ein Teelöffel Salz.
Ein Teelöffel schwarzer Pfeffer.
Ein halber Teelöffel Safran.
Eine Tasse und ein Viertel oder zweihundertfünfzig Gramm Mehl.
1 Esslöffel Instanthefe.
Esslöffel Butter oder Ghee.
1 Esslöffel Pflanzenöl
Ein Teelöffel Salz.
Pflanzenöl.
Warmes Wasser.
Die Füllung besteht aus einem halben Kilogramm Hackfleisch.
Zwiebel, fein gehackt.
Zwei kleine gehackte Tomaten, fein gehackt.
Zwei Esslöffel geriebener Käse.
Eine Knoblauchzehe.

Die Zubereitung

Das Mehl in eine tiefe Schüssel geben und den Grieß hinzufügen.
Die Hefe mit etwas Wasser auflösen und etwas Zucker hinzufügen.
Die Hefe auf das Mehl geben, das Salz hinzufügen und die Zutaten zusammenrühren.
Fügen Sie nach und nach warmes Wasser hinzu, bis wir einen zusammenhängenden Teig zum Abdecken haben, und legen Sie ihn dann zum Brauen beiseite.
Wir geben ein wenig Pflanzenöl in die Handfläche, machen dann kleine Teigbällchen und drücken sie mit der Handfläche, bis sie zu einer kleinen kreisförmigen Scheibe werden.

Decken Sie die Kugeln ab und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang brauen.
Erhitzen Sie Pflanzenöl in einer großen Pfanne und übertragen Sie den Teig, bis Sie die goldene Farbe annehmen.
Wir bereiten die Füllung vor, indem wir das Öl und die Butter in eine Schüssel geben, dann das Hackfleisch hinzufügen und leicht anbraten.
Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich sind. Dann hacken Sie die Tomaten und braten Sie sie an.
Fügen Sie Knoblauch, Salz und Safran hinzu und lassen Sie die Zutaten auf dem Feuer, bis das Fleisch zart ist und der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet.
Schneiden Sie jedes Stück gebratenen Teig von der Mitte in Scheiben und füllen Sie es mit einer Füllung Füllung und dann mit etwas geriebenem Käse.
Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Teigmenge aufgebraucht ist, und servieren Sie sie dann sofort.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.