Hallo Frau, unsere Seite bietet Ihnen ein Rezept für ein sehr leckeres Gericht, Hummus-Sauce. Kichererbsenbrühe ist eine der Arten von Hülsenfrüchten, die wir ausgiebig essen, da Kichererbsen eine nahrhafte Substanz mit großen Vorteilen sind, da Restaurants, die Kichererbsen und Falafel anbieten, weit verbreitet sind und alle diese Sorten in Kichererbsen angeboten werden. Licht wurde deshalb populär, weil es sich in allen arabischen Ländern ausbreitete und Kichererbsen billig sind und die Kosten nicht belasten, aber sie sind billig. Um Kichererbsenbrühe zu Hause zuzubereiten und zu kochen, bieten wir Ihnen die Erklärung im folgenden Rezept.

Zutaten

Drei Tassen Reis, brauner Reis, vorzugsweise gekocht, sollte heiß sein.
Eine halbe Tasse Milch ist fettarm.
Eine Tasse Karotten in Kreise geschnitten.
Eine Tasse fein gehackte gelbe Zwiebeln.
Eine Knoblauchzehe wird püriert.
Ein Teelöffel Chilipulver.
Zwei Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel.
Ein Jahrhundert pürierter Jalapenopfeffer.
Eineinhalb Tassen Kartoffelwürfel.
Schachtel gehackte Tomaten.
Eine Schachtel Kichererbsen.
Zwei Teelöffel Olivenöl.
Zwei Tassen Gemüsebrühe.
Ein halber Teelöffel gemahlene Kurkuma.
Der Preis für einen Teelöffel Salz.

Die Zubereitung

Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Jalapeno hinzufügen und die Zutaten sechs Minuten lang rühren, bis sie fertig sind.
Fügen Sie die Würfel aus Kartoffeln, Tomaten, Kichererbsen, Soße, Kreuzkümmel, Salz, Kurkuma und Paprika hinzu. Nachdem die Mischung gekocht hat, decken Sie die Pfanne ab und übertragen Sie die Hitze. Lassen Sie sie eine Viertelstunde lang auf dem Feuer, bis die Kartoffeln zart und zart sind und die Brühe plump wird.
Mit zubereitetem Reis und Joghurt servieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.