Willkommen wieder, meine Dame. Marokkanische Süßigkeiten gelten als eine der luxuriösesten und elegantesten Süßigkeiten der arabischen Welt. Wir bieten Ihnen in diesem Rezept das beliebteste Dessert in Marokko und das köstlichste aufgrund seiner vielen Bestandteile und der Pflege, die Sie mitbringen, ist Kaab Ghazal Süßigkeiten, die reich an Definition sind und als “Kaab Ghazal” gelten. “Eines der Desserts, mit denen die marokkanische Küche gefüllt ist, ist ein Teig aus dünnem Teig, der mit Mandel-Almonlab gefüllt ist und hohe Kosten für Gazellenabsätze verursacht, da er Mandeln enthält. Daher wird er bei allen Gelegenheiten angeboten und behandelt häufig alle

Zutaten

Teig: Drei Tassen Mehl.
Dreiviertel einer Tasse ungesalzene Butter.
Eine Prise Salz.
Zwei Eier.
Fünf Esslöffel Blütenwasser.
Füllung:
Eine viertel Tasse geschmolzene Butter.
Ein viertel Teelöffel Zimt.
Prise Mastix.
Fünfhundert Gramm gehackte Mandeln. Zweihundertfünfundsiebzig Gramm Zucker.
Ein Drittel einer Tasse Blütenwasser.

Die Zubereitung

Legen Sie die Mandeln in eine Schüssel mit einem Elektromixer, mahlen Sie sie, geben Sie sie in eine Schüssel, fügen Sie den Mastix, den Zucker, das Blütenwasser und den Zimt hinzu und rühren Sie gut um, um eine Paste zu erhalten.
Formen Sie die Mischung zu langen Fingern und legen Sie sie beiseite.
Geben Sie das Mehl in eine Schüssel, fügen Sie Butter, Salz, Blütenwasser und Eier hinzu und kneten Sie es eine Drittelstunde lang. Teilen Sie es dann in vier gleiche Abschnitte, bedecken Sie es mit Nylonpapier und lassen Sie es eine Viertelstunde lang stehen, bis es sich entspannt.
Verteilen Sie jeden Teil des Teigs auf einer festen Oberfläche, die mit Mehl besprüht ist, setzen Sie dann die Füllung ein, biegen Sie den Teig von den Enden, wickeln Sie ihn gut ein, schneiden Sie ihn in mehrere Stücke und formen Sie ihn nach Belieben, während Sie auf die Enden drücken.
Die Teigstücke in das Backblech legen, in den Ofen geben, bis sie braun sind, dann zum Abkühlen beiseite stellen und servieren

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.